Philips Avent

Kurzinfo

Philips Avent: Für einen gesunden Start ins Leben

Philips Avent® steht für eine gute Entwicklung von Anfang an. Neue Innovationen rund um das Baby- und Kindeswohl bilden den Kern des Sortiments der niederländischen Marke. Vom Baby bis zum Kleinkind – Philips Avent® begleitet Sie und Ihr Neugeborenes bei jedem Schritt.

Detailbeschreibung

1891: „Es werde Licht“ – Heute: Wohlbefinden von Anfang an

Mit Kohlefadenlampen fing im niederländischen Eindhoven alles an. Frederik und Gerard Philips und ihre Mitarbeiter brachten Licht in immer mehr Haushalte und stiegen um die Jahrhundertwende zu einem der größten Unternehmen Europas in diesem Bereich auf. Doch bald strebte Philips nach neuen Geschäftsfeldern: 1914 öffnete das Forschungslabor seine Pforten, um weitere Lichtquellen entwickeln sowie Funktechnik und Elektronik voranbringen zu können. So konnte im Jahr 1918 die erste Philips Röntgenröhre auf den Markt gebracht werden und 1927 das erste Radio. Kaum waren die Radios ein internationaler Verkaufsschlager, folgten 1938 erste Fernseher, 1939 Rasierer, 1963 Audiokassetten, 1982 CDs … Innovation folgte Innovation.

Heute beschäftigt Royal Philips etwa 71.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Ziel des Unternehmens ist vor allem, Gesundheit und Wohlbefinden der Menschen jeden Alters zu erhalten beziehungsweise zu verbessern. Ob in Krankenhaus, Arztpraxis, Kurklinik oder Seniorenheim – vielerorts, wo Leute sich pflegen, untersuchen und therapieren lassen, finden sich Philips Produkte. Und in den meisten Haushalten ebenso. Für eine gute Entwicklung von Anfang an fühlen sich die Mitarbeiter von Philips Avent zuständig. Royal Philips hat das Unternehmen Avent, bekannt geworden mit Anti-Kolik-Fläschchen und Hand-Milchpumpen, im Jahr 2006 übernommen. Die neuesten Innovationen von Philips Avent sind das Smart Babyphone und die App uGrow.