C&A

Kurzinfo

Mode im Einklang mit Umwelt und Gesellschaft

C&A bietet inspirierende, nachhaltige Qualitätsbekleidung für die ganze Familie und deckt mit seinen Marken jeden Moment und jeden Anlass des Lebens ab. Die liebevoll designte Babybekleidung bringt kleine Gesichter zum Strahlen – vom Neugeborenen bis zum Kleinkind.

Detailbeschreibung

Seit Generationen, für Generationen

Das Bekleidungsunternehmen C&A kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken. Die Ursprünge und ersten Verbindungen zum Textilhandel lassen sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen. 1841 gründeten die Brüder Clemens und August Brenninkmeijer (das „C“ und „A“ im Firmennamen) das Unternehmen in den Niederlanden. Mittlerweile besteht das Familienunternehmen seit über 175 Jahren mit rund 2.000 Filialen in 21 Ländern, mehr als 60.000 Mitarbeitern und ist eines der führenden Modeeinzelhandelsunternehmen. Täglich finden über 3 Millionen Besucher bei C&A nachhaltigere Mode für die ganze Familie zu erschwinglichen Preisen.

Verantwortungsvoll und umweltbewusst

Das Sortiment von C&A umfasst 10 eigene Hausmarken. Von „Baby Club“ für die Kleinsten über „Clockhouse“ für Teenager bis hin zu „Yessica“ gibt es für jede Lebensphase und jeden Anlass das passende Outfit. C&A erfindet sich stets neu und führte 2017 als weltweit erster Modehändler Bekleidung mit der Cradle to Cradle Certified™ * Gold Zertifizierung ein. Die innovativen Kleidungsstücke bestehen aus 100 % organischer Baumwolle, sind mit Respekt vor der Umwelt und sozial verantwortungsvoll hergestellt worden und das alles ohne belastende Abfälle. Dieser Ansatz beim Produktdesign bedeutet auch, dass Bio-Baumwollbauern ihre Pflanzen ohne gefährliche, die Umwelt belastende Düngemittel und Pestizide anbauen können und die am Produktionsprozess beteiligten Menschen keinen bedenklichen Chemikalien ausgesetzt sind. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens geht auf: C&A belegt im „2017 Preferred Fiber and Materials Market Report“ von Textile Exchange erneut den ersten Platz als der weltweit größte Anbieter von zertifizierter Bio-Baumwolle. Nach Schätzungen von Textile Exchange konnte C&A durch den Einkauf von zertifizierter Bio-Baumwolle viele Milliarden Liter Wasser einsparen, die Verwendung von Pestiziden vermeiden, die Bodenqualität verbessern und Emissionen verhindern.

*Cradle to Cradle Certified™ ist eine Zertifizierungsmarke, die vom Cradle to Cradle Product Innovation Institute lizensiert wird.