BABY-SAFE i-SIZE 100 % Empfehlung

Der Test auf einen Blick

Siegel: 100 % Empfehlung von Hebammen-testen.de für BRITAX RÖMER BABY-SAFE i-SIZE
BRITAX RÖMER BABY-SAFE i-SIZE

Getestet von: 42 Hebammen
Im Zeitraum: Dezember 2016 – Januar 2017

100 % der Hebammen empfehlen den BRITAX RÖMER BABY-SAFE i-SIZE.

Testinhalt

42 Hebammen haben die BABY-SAFE i-SIZE Babyschale 5 Wochen getestet. Es wurden getestet: das Platzangebot, die Verstellung der Sitzposition, das Anbringen und Abnehmen der Babyschale, der Halt, der Komfort und das Handling insgesamt.

Produktbeschreibung

Größte Verkehrssicherheit für die Kleinsten

Bis ins vierte Lebensjahr, betonen Experten für Verkehrssicherheit, sollten Kinder idealerweise im Auto mit den Füßen in Richtung Rückenlehne sitzen. Prallt ein PKW frontal auf ein Hindernis, werden nach vorne schauende Passagiere in ihre Gurte geschleudert. Ist der Kopf im Verhältnis zum Körpergewicht schwer und die Hals- und Nackenmuskulatur eher schwach, kommt es oft zu besonders schweren Verletzungen. Babys und Kleinkinder tragen also, nach vorne schauend, ein besonders großes Risiko.

Sitzen die Kinder im Auto entgegen der Fahrtrichtung, sind sie deutlich besser geschützt: Beim Unfall werden sie in ihre Babyschale beziehungsweise in den Kindersitz gedrückt, die dem Aufprall die Wucht nehmen. Darum gibt es die neue EU-Sicherheitsverordnung ECE R129, die in drei Phasen umgesetzt wird (mehr siehe unten) – die wichtigste Neuerung der Phase 1 heißt i-Size.

Der neue BABY-SAFE i-SIZE von Britax Römer erfüllt alle Vorgaben und transportiert Kinder von Geburt an bis zu einer Körpergröße von 83 cm, was einem Alter von mindestens 15 Monaten entspricht, ebenso sicher wie komfortabel.

Die Liegeposition ist variabel und passt sich jeweils dem Alter an: So reisen Neugeborene noch flach liegend, was ihrer Wirbelsäule guttut. Der herausnehmbare Neugeboreneneinsatz umgibt sie dabei behaglich. Noch mehr Sicherheit im Falle eines Unfalls bietet die Babyschale BABY-SAFE i-SIZE durch die verbesserte Seitenaufprallschutz-Technologie (SICT). Der BABY-SAFE i-SIZE lässt sich mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs befestigen sowie mit den neuen Britax Römer Basisstationen BABY-SAFE i-SIZE BASE und BABY-SAFE i-SIZE FLEX BASE. Beide Basisstationen sind dank ISOFIX im Handumdrehen eingebaut, die Babyschale rastet dann einfach ein. Besonders viel Komfort bietet die BABY-SAFE i-SIZE FLEX BASE, denn ihre Neigung ist verstellbar und passt sich an jeden Fahrzeugsitz perfekt an, um somit eine ideale Liegeposition fürs Baby zu garantieren.

Eckdaten

Weiterführende Informationen zur neuen EU-Sicherheitsverordnung ECE R129

Noch muss übrigens keine Mutter und kein Vater wegen der neuen EU-Sicherheitsverordnung ECE R129 ein neues Auto mit ISOFIX kaufen. R129 gilt parallel zur alten Verordnung ECE R44.

Weitere Infos zur Marke

Junge Eltern mit Kind im BRITAX RÖMER BRITAX GO BIG Kinderwagen

BRITAX RÖMER

Bei BRITAX RÖMER steht das Thema Kindersicherheit seit der Entwicklung des ersten Kindersitzes von BRITAX RÖMER im Jahr 1966, an erster Stelle. Heute entwickelt und produziert das Unternehmen Auto-Kindersitze, Kinderwagen und Fahrrad-Kindersitze.

Testergebnisse

Kategorie
Bewertung
Design
sehr gut
Wohlfühlfaktor des Babys
sehr gut
Handhabung
sehr gut
Handhabung (Neigungswinkel)
sehr gut
Handhabung (Anbringung)
sehr einfach
Preis/ Leistung (Schale + FLEX BASE)
gut

Positive Rückmeldungen

  • 100 % empfehlen die BABY-SAFE i-SIZE Babyschale weiter.
  • 97 % bewerten den Neugeboreneneinsatz (Passform, Größe, Halt, Komfort) mit sehr gut bis gut.
  • 93 % beurteilen das Platzangebot der BABY-SAFE i-SIZE Babyschale mit sehr gut bis gut.

Bewertungsschlüssel

Bewertungskategorien

Bewertungskategorien*
Beschreibung
Design
Wie ist die Gestaltung des Produkts hinsichtlich seines optischen Erscheinungsbildes (Farbe, Muster) und seiner Benutzbarkeit (Form)? Ist es altersgerecht?
Größe
Ist die Breite, Länge, Höhe, Tiefe, der Umfang und/oder das Volumen zu groß oder zu klein für den von der Marke vorgesehenen Einsatz/Nutzen?
Handhabung
Wie einfach ist der Auf- und Abbau, der Transport, die Bedienung, die Nutzung?
Sicherheit
Wie sicher ist das Produkt bei Gebrauch?
Wohlfühlfaktor des Babys
Wie wohl fühlt sich das Baby bei Gebrauch des Produktes? (rein subjektives Empfinden der Testerin)
Qualität
Wie hochwertig ist das Material, die Verarbeitung, die Langlebigkeit?
Atmungsaktivität/ Wasserdampfdurchlässigkeit
Wie gut Wasserdampf von Innen nach Außen geleitet?
Hautfreundlichkeit
Fühlt sich das Produkt angenehm an, schadet der Haut nicht und greift sie nicht an?
Strapazierfähigkeit
Wie strapazierfähig ist das Produkt bei der vorgesehenen Anwendung im alltäglichen Gebrauch?
Eignung
Ist das Produkt für den von der Marke vorgesehenen Anwendung geeignet?
Praktikabilität
Wie nützlich ist das Produkt?
Pflege
Wie einfach oder aufwändig ist die Reinigung, Maschinenwäsche, Spülmaschinengang, Instandhaltung?
Preis/ Leistung
Ist der Preis angemessen im Vergleich zur Qualität des Produktes oder der Leistung? Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Händlerpreise können variieren.

*Je nach Produktart unterscheiden sich die Einflussfaktoren.
Je nach Produkt gibt es ganz spezifische Eigenschaften, die mit abgefragt werden.

Kommentare der Hebammen-Tester/Innen

Das könnte dich auch interessieren