MAM Handmilchpumpe 98 % Empfehlung

Der Test auf einen Blick

Siegel Mam Handmilchpumpe
MAM Handmilchpumpe

Getestet von: 200 Hebammen
Im Zeitraum: September 2020 – Dezember 2020

98 % der Hebammen empfehlen die MAM Handmilchpumpe.

Testinhalt

200 Hebammen haben die MAM Handmilchpumpe 4 Wochen lang getestet. Die MAM Handmilchpumpe wurde von der Hebamme und deren zu betreuenden Schwangeren/Stillenden/Mutter/Eltern auf den alltäglichen Gebrauch, die Anwendbarkeit und das allgemeine Handling getestet. Weitere Bestandteile des Produkttests waren: die Möglichkeit des Umbaus zur elektrischen Milchpumpe mit dem MAM Upgrade Set und die Handhabung mit dem MAM Upgrade Set. Außerdem wurde die Verwendung der MAM Aufbewahrungsbecher zum direkten Auffangen der abgepumpten Muttermilch als auch die allgemeine Handhabung, das Material sowie die Qualität der MAM Handmilchpumpe.

Produktbeschreibung

Die neue upgradebare Milchpumpe von MAM

Babys erhalten über die Muttermilch alle wichtigen Nährstoffe, die sie für eine gesunde Entwicklung brauchen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt deswegen, bis zum sechsten Lebensmonat ausschließlich zu stillen – denn Muttermilch ist das Beste für die Kleinsten. Auch die Bindung von Mama und Kind wird in dieser besonderen Zeit gestärkt. MAM setzt sich deshalb für eine harmonische und lange Stillbeziehung von Mutter und Kind ein.

Die Möglichkeit, Muttermilch abzupumpen und das Baby bei Bedarf von jemand anderem, zum Beispiel dem Papa zu füttern, sorgt nicht nur für die manchmal so wichtige Auszeit für die stillende Mutter. Sie kann außerdem – das belegen verschiedene Studien – helfen, die Stillzeit insgesamt zu verlängern. Auch der Brust kann so eine Pause gegönnt werden: wunde Brustwarzen können sich erholen, Brustentzündungen heilen und gestaute Milchgänge leeren sich. Gleichzeitig stimuliert eine Milchpumpe die Milchproduktion, sodass ausreichend Milch vorhanden ist, um das Kind mit Muttermilch zu ernähren oder einen Milchvorrat anzulegen.

Sanft und effektiv

Das Abpumpen kann dank der MAM Handmilchpumpe einfach in den Alltag integriert werden: Eine spezielle Membran sorgt zum einen für einen angenehmen Saugeffekt, zum anderen wird das erzeugte Vakuum in eine Richtung gelenkt. Dies hat zum Vorteil, dass die abgepumpte Milch effektiv vor Verunreinigung geschützt wird. Eine Abdeckkappe schützt zusätzlich vor Verschmutzung des Brustaufsatzes. Zur Reinigung und Sterilisation kann die Pumpe in ihre Einzelteile zerlegt werden.

MAM Pumpe mit Aufbewahrungsbecher

Das Vakuum ermöglicht ein effektives und zugleich sanftes Abpumpen. Die Handmilchpumpe verfügt außerdem über einen ergonomischen Handgriff und eine extraweiche Silikoneinlage, welche die Benutzung besonders angenehm machen. Brustaufsatz und Auffangbehälter sind transparent, sodass die richtige Position und der Milchfluss jederzeit überprüft werden können.

Die abgepumpte Milch fließt direkt in eine MAM Easy Start Anti-Colic Flasche oder einen auslaufsicheren MAM Aufbewahrungsbecher, sodass während des Abpumpens kein wertvoller Tropfen Muttermilch verloren geht. Die Muttermilch kann dann entweder direkt gefüttert, gekühlt oder eingefroren werden – auch Väter bekommen so die Möglichkeit, ihren Beitrag zum Stillen zu leisten und die besondere Nähe beim Füttern zu genießen.

Einzigartig: Aus manuell wird elektrisch – in zwei einfachen Schritten

Das neue MAM Upgrade Set erleichtert die Entscheidung zwischen einer Hand- und einer elektrischen Milchpumpe: Denn das praktische Modulsystem ermöglicht Eltern, ihre Milchpumpe ganz leicht zu einer elektrischen Einzelmilchpumpe umzubauen. Abpumpen kann so mit der Handmilchpumpe ausprobiert werden – bei Bedarf wird die Pumpe dann ganz leicht zu einem elektrischen Helfer umfunktioniert. Dank dem innovativen 2in1-Prinzip aus Handmilchpumpe und zusätzlicher Elektroeinheit mit Stimulations- und Abpumpmodus in jeweils neun Stufen und wiederaufladbarem Akku bietet das Konzept maximale Flexibilität. Die Erweiterungsmöglichkeit ist nicht nur praktisch, sie spart Geld und ist gleichzeitig nachhaltig.

Das Set ist auch ein idealer Begleiter für Stillberatungen, z.B. wenn die betreute Mutter erst einmal eine elektrische Milchpumpe ausprobieren möchte oder nur kurzfristig der Einsatz einer elektrischen Milchpumpe erforderlich ist und das Mieten einer Leihpumpe unnötig erscheint.

MAM Pumpe mit Zusatz zur elektrischen Pumpe

Eckdaten

Weitere Infos zur Marke

MAM

Eltern sind anspruchsvoll. MAM ist das auch. Aus diesem Grund entwickelt MAM seit über 40 Jahren Babyprodukte, die in ihrem Design und ihrer Funktion einzigartig sind. Diese Produkte sind das Ergebnis von intensiver Zusammenarbeit zwischen Experten aus den Bereichen Medizin, Forschung und Technologie. Dadurch unterstützen MAM Produkte die individuelle Entwicklung jedes einzelnen Kindes und erleichtern den Alltag von Babys und ihren Eltern. Alle MAM Innovationen folgen diesem Grundsatz. Darauf können Eltern vertrauen. Und Babys sich dadurch wohlfühlen.

Testergebnisse

Kategorie
Bewertung
Handhabung
sehr einfach
Material
sehr gut
Qualität
sehr gut
Möglichkeit zum Umbau zur elektrischen Milchpumpe
sehr gut
Handhabung mit dem Upgrade Set
sehr einfach

Positive Rückmeldungen:

  • 100 % bewerten die Möglichkeit die MAM Handmilchpumpe zu einer elektrischen Pumpe zu erweitern mit gut bis sehr gut.
  • 99 % bewerten die Handhabung der MAM Handmilchpumpe mit dem Upgrade Set mit einfach bis sehr einfach.
  • 99 % stimmen der Aussage „Die Flexibilität, die MAM Milchpumpe manuell oder elektrisch verwenden zu können unterstützt Mütter beim erfolgreichen Abpumpen.“ zu bis vollkommen zu.
  • 99 % stimmen der Aussage „Es ist praktisch, dass die MAM Handmilchpumpe direkt auf die Easy Start Flasche bzw. den MAM Aufbewahrungsbecher geschraubt werden kann.“ zu bis vollkommen zu.
  • 98 % bewerten die Qualität der MAM Handmilchpumpe insgesamt mit gut bis sehr gut.
  • 98 % bewerten die Handhabung der MAM Handmilchpumpe mit einfach bis sehr einfach.
  • 98 % bewerten das Material der MAM Handmilchpumpe mit gut bis sehr gut.
  • 96 % bewerten die Stimulation der Brust durch die MAM Handmilchpumpe mit Upgrade Set mit gut bis sehr gut.

Bewertungsschlüssel

Bewertungskategorien

Bewertungskategorien*
Beschreibung
Design
Wie ist die Gestaltung des Produkts hinsichtlich seines optischen Erscheinungsbildes (Farbe, Muster) und seiner Benutzbarkeit (Form)? Ist es altersgerecht?
Größe
Ist die Breite, Länge, Höhe, Tiefe, der Umfang und/oder das Volumen zu groß oder zu klein für den von der Marke vorgesehenen Einsatz/Nutzen?
Handhabung
Wie einfach ist der Auf- und Abbau, der Transport, die Bedienung, die Nutzung?
Sicherheit
Wie sicher ist das Produkt bei Gebrauch?
Wohlfühlfaktor des Babys
Wie wohl fühlt sich das Baby bei Gebrauch des Produktes? (rein subjektives Empfinden der Testerin)
Qualität
Wie hochwertig ist das Material, die Verarbeitung, die Langlebigkeit?
Atmungsaktivität/ Wasserdampfdurchlässigkeit
Wie gut Wasserdampf von Innen nach Außen geleitet?
Hautfreundlichkeit
Fühlt sich das Produkt angenehm an, schadet der Haut nicht und greift sie nicht an?
Strapazierfähigkeit
Wie strapazierfähig ist das Produkt bei der vorgesehenen Anwendung im alltäglichen Gebrauch?
Eignung
Ist das Produkt für den von der Marke vorgesehenen Anwendung geeignet?
Praktikabilität
Wie nützlich ist das Produkt?
Pflege
Wie einfach oder aufwändig ist die Reinigung, Maschinenwäsche, Spülmaschinengang, Instandhaltung?
Preis/ Leistung
Ist der Preis angemessen im Vergleich zur Qualität des Produktes oder der Leistung? Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Händlerpreise können variieren.

*Je nach Produktart unterscheiden sich die Einflussfaktoren.
*Je nach Produkt gibt es ganz spezifische Eigenschaften, die mit abgefragt werden.

Kommentare der Hebammen-Tester/Innen

Das könnte dich auch interessieren