Joie Savvy™ Babytrage 76 % Empfehlung

Der Test auf einen Blick

Joie Savvy™ Babytrage

Getestet von: 50 Hebammen
Im Zeitraum: März 2021 – April 2021

Insgesamt 50 Hebammen geben der Joie Savvy™ Babytrage eine Gesamtbewertung von – gut -.

Testinhalt

50 Hebammen haben die Joie Savvy™ Babytrage vier Wochen lang getestet. Die Joie Savvy™ Babytrage wurde von der Hebamme und deren zu betreuenden Schwangeren/Stillenden/Mutter/Eltern auf den alltäglichen Gebrauch, die Anwendbarkeit und das allgemeine Handling getestet. Weitere Bestandteile des Produkttests waren: die Sicherheit des gesamten Handlings, die Haltung des Babys/ Kleinkinds in der Babytrage, die Haltung der Eltern/Träger, die Gewichtsverteilung für Eltern/Träger, der Tragekomfort für Eltern/Träger/Baby/Kleinkind, der integrierte Sonnenschutz, der ausrollbare Allwetterschutz, das Design der Babytrage, das Material, die Qualität, die Reinigung der Babytrage sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis der Joie Savvy™ Babytrage.

Produktbeschreibung

Babytrage – Kombination aus Geborgenheit und Flexibilität

Joie Savvy Babytrage

Die Babytrage – ein Gegenstand der den Alltag von jungen Eltern erheblich erleichtern kann. Zum einen lieben die meisten Babys und Kleinkinder es ihren Eltern nah zu sein und genießen den direkten Kontakt. Zum anderen können Erwachsene flexibel anderen Tätigkeiten nachgehen. Doch ein Vorteil sticht besonders hervor: das Tragen kann die Bindung zwischen Eltern und Kind stärken.

Universell einsetzbar und langlebig

Dem Wunsch der Eltern nach Flexibilität kommt die Trage durch ihre universelle Einsetzbarkeit nach. Die Savvy kann sowohl als Bauchtrage oder auch als Rückentrage verwendet werden und geht somit auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes ein. Dabei lässt sich die Babytrage perfekt an das Gewicht und das Alter des Kindes anpassen. Das beste daran? Egal welche Position für das Kind gewählt wird, sie ist ergonomisch. Langlebigkeit wird bei der Trage Savvy groß geschrieben, da sie den Einsatz ab der Geburt bis zu einem Alter von ca. 2 Jahren ermöglicht. Der integrierte Neugeborenen-Modus mit bequemer Kopfstütze eignet sich ideal für die Verwendung mit einem Säugling ab 3,5 kg.

Ergonomische Passform für die Traglinge

Die Passform der Babytrage Joie Savvy ermöglicht die ergonomische Anhock Spreiz
Haltung (M Position) und gibt den Kleinen Raum, den Rücken sowie das Becken C förmig zu runden.

Bei einer korrekten Anwendung der Trage bestätigt auch das Internationale Institut
für Hüftdysplasie (IHDI) den bedenkenlosen Einsatz.

Joie Savvy Trage

Komfort auf allen Ebenen

Die Babytrage Joie Savvy sorgt für einen komfortablen und sicheren Transport des Kindes, ohne dass der Einsatz des Kinderwagens von Nöten ist. Dabei erfahren die Kleinen höchstmögliche Bewegungsfreiheit. Ein angenehmes Tragegefühl, unabhängig von der Größe der Eltern, wird durch die anpassbaren und weich gepolsterten Tragegurte vermittelt. Ein höhenverstellbarer Schultersteg und ein breiter Bauchgurt mit Lordosenstütze verteilen das Gewicht des Kindes gleichmäßig, so dass das Tragen auch über einen längeren Zeitraum angenehm ist. Dazu trägt das Gewicht der Babytrage mit nur 970 Gramm ebenfalls bei. Ein zusätzlicher Bedienkomfort wird durch die magnetischen Clips geschaffen, die das Schließen und Öffnen der Trage kinderleicht machen. Die Textilien der Savvy sind Oeko-Tex zertifiziert und alle Stoffe, die mit Babys Haut in Berührung kommen, bestehen aus weicher Baumwolle. Sehr praktisch und alltagstauglich für alle Familienabenteuer: der integrierte Sonnenschutz und der ausrollbare Allwetterschutz.

Die 4 Trage-Modi

  1. Für Neugeborene: 3,5 – 6,5 kg (Geburt bis 4 Monate)
  2. Mit Blick zum Tragenden: 6,5 – 14 kg (4 Monate und älter)
  3. Mit Blick in die Welt*: 9 – 14 kg (6 Monate und älter)
  4. Auf dem Rücken: 11 – 16 kg (9 Monate und älter)

* Es handelt sich um eine Allround-Trage, die Eltern viele Möglichkeiten in verschiedenen Entwicklungsstadien ihres Babys bieten soll. Joie weist darauf hin, dass die Fronttrageweise als zusätzliche Option für kurze und aktive Tragezeiten dient, ab einem Mindestalter von 6 Monaten. Damit das Kind keiner Reizüberflutung ausgesetzt ist und dieses keine unphysiologische Haltung einnimmt wird empfohlen, diese Position nur auf Minuten beschränkt in ruhiger und reizarmer Umgebung anzuwenden. Wichtig ist zu jedem Zeitpunkt, dass sich der Tragling in dieser Position behaglich fühlt.

Eckdaten

Weitere Infos zur Marke

Joie

Von Eltern für Eltern: Joie begeistert mit intelligentem Design und fröhlichen Produkten, die einfach zu handhaben sind und den Alltag mit Kindern erleichtern. 2011 gegründet von befreundeten Eltern in Großbritannien, hat sich Joie mittlerweile in ganz Europa zu einem beliebten Familienbegleiter entwickelt. Ob Autositze, Kinderwagen, Hochstühle, Babywippen oder Reisebetten – Joie legt großen Wert auf die höchsten Standards in Sicherheit, Design und Technik. Die Produkte werden in Deutschland und Österreich von der Allison GmbH mit Sitz in Frankenthal vertrieben. Für noch mehr Freude im Leben mit Kindern.

Testergebnisse

Kategorie
Bewertung
Tragekomfort für Eltern/Träger
sehr komfortabel
Gewichtsverteilung
sehr gut
Anlegen
einfach
Einsetzen
einfach
Größenanpassung an Baby/Kleinkind
einfach
Sicherheit (Anlegen und Einsetzen)
sicher
Qualität
sehr qualitativ

Positive Rückmeldungen:

  • 94 % bewerten die Gewichtsverteilung für Eltern/Träger der Joie Savvy Babytrage mit gut bis sehr gut.
  • 90% bewerten den Tragekomfort der Joie Savvy Babytrage für Eltern/Träger mit komfortabel bis sehr komfortabel.
  • 90% bewerten die Sicherheit des gesamten Vorgangs des Anlegens der Joie Savvy Babytrage und Einsetzen des Kindes mit sicher bis sehr sicher.
  • 86% bewerten das Design der Joie Savvy Babytrage mit gut bis sehr gut.
  • 84% bewerten die Haltung des Babys/Kleinkinds in der Joie Savvy Babytrage mit gut bis sehr gut.
  • 80% bewerten die Reinigung der Joie Savvy Babytrage mit einfach bis sehr einfach.

Bewertungsschlüssel

Bewertungskategorien

Bewertungskategorien*
Beschreibung
Design
Wie ist die Gestaltung des Produkts hinsichtlich seines optischen Erscheinungsbildes (Farbe, Muster) und seiner Benutzbarkeit (Form)? Ist es altersgerecht?
Größe
Ist die Breite, Länge, Höhe, Tiefe, der Umfang und/oder das Volumen zu groß oder zu klein für den von der Marke vorgesehenen Einsatz/Nutzen?
Handhabung
Wie einfach ist der Auf- und Abbau, der Transport, die Bedienung, die Nutzung?
Sicherheit
Wie sicher ist das Produkt bei Gebrauch?
Wohlfühlfaktor des Babys
Wie wohl fühlt sich das Baby bei Gebrauch des Produktes? (rein subjektives Empfinden der Testerin)
Qualität
Wie hochwertig ist das Material, die Verarbeitung, die Langlebigkeit?
Atmungsaktivität/ Wasserdampfdurchlässigkeit
Wie gut Wasserdampf von Innen nach Außen geleitet?
Hautfreundlichkeit
Fühlt sich das Produkt angenehm an, schadet der Haut nicht und greift sie nicht an?
Strapazierfähigkeit
Wie strapazierfähig ist das Produkt bei der vorgesehenen Anwendung im alltäglichen Gebrauch?
Eignung
Ist das Produkt für den von der Marke vorgesehenen Anwendung geeignet?
Praktikabilität
Wie nützlich ist das Produkt?
Pflege
Wie einfach oder aufwändig ist die Reinigung, Maschinenwäsche, Spülmaschinengang, Instandhaltung?
Preis/ Leistung
Ist der Preis angemessen im Vergleich zur Qualität des Produktes oder der Leistung? Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Händlerpreise können variieren.

*Je nach Produktart unterscheiden sich die Einflussfaktoren.
*Je nach Produkt gibt es ganz spezifische Eigenschaften, die mit abgefragt werden.

Kommentare der Hebammen-Tester/Innen

Das könnte dich auch interessieren