ThermoScan® 7 Ohrthermometer 96 % Empfehlung

Der Test auf einen Blick

Siegel: 96 % Empfehlung von Hebammen-testen.de für Braun ThermoScan® 7 Ohrthermometer
Braun ThermoScan® 7 Ohrthermometer

Getestet von: 200 Hebammen
Im Zeitraum: Januar 2018 – Februar 2018

96 % der Hebammen empfehlen das Braun ThermoScan® 7 Ohrthermometer.

Testinhalt

200 Hebammen haben das Braun ThermoScan® 7 Ohrthermometer fünf Wochen getestet. Das Ohrthermometer wurde von Hebammen und/oder deren zu betreuenden Müttern und ihren Babys/Kleinkindern getestet. Sie testeten das ThermoScan® 7 Ohrthermometer von Braun auf den alltäglichen Gebrauch und die Anwendbarkeit sowie auf produktspezifische Merkmale wie zum Beispiel: die Benutzung, das Design, die Age Precision®-Funktion, das Preis-Leisungs-Verhältnis sowie die Memory Funktion. Weiterhin wurden getestet: die Benutzung, die Genauigkeit der Temperaturmessung sowie die Schutzkappen.

Produktbeschreibung

Präzise. Zuverlässig. Sanft.

Warum sollte man bei Neugeborenen und Babys die Temperatur im Ohr in Betracht ziehen?

Mutter küsst schlafendes Baby auf die Stirn

Das Ohr ist eine ausgezeichnete Stelle zur Temperaturmessung, da die Temperatur im Ohr die Körperkerntemperatur widerspiegelt¹. Die Körpertemperatur wird vom Hypothalamus reguliert², der die gleiche Blutversorgung wie das Trommelfell hat³. Änderungen der Körperkerntemperatur sind über das Trommelfell schneller zu erfassen als an anderen Stellen, wie Rektum, Mund oder unter der Achsel. Dies konnte in einer Studie mit Kindern und Kleinkindern gezeigt werden⁴.

Vorteile der Temperaturmessung im Ohr gegenüber den herkömmlichen Stellen

BRAUN ThermoScan® 7 Ohrthermometer mit Verpackung und Zubehör

Entwicklungspsychologen beschreiben die Rektalmessung als ungewünschte Penetration. Sie ist unnatürlich und ältere Kinder wehren sich häufig dagegen. Es besteht für die Eltern keine Notwendigkeit, ihre Angst vor der Rektalmessung zu überwinden. Die Temperaturmessung im Ohr ist weniger invasiv und es besteht kein Risiko, den Darm zu verletzen wie bei der Rektalmessung. Dies führt zu weniger Ängsten bei den Eltern und ist komfortabler für das Baby, vor allem in Phasen häufiger Messungen, wie bei der Beobachtung der Fieberentwicklung. Das Ohr ist leicht zugänglich und es besteht keine Notwendigkeit, das schlafende Baby zur Temperaturmessung auszuziehen oder zu wecken. Sie ist hygienischer als die Rektalmessung, da es zu keinem Schleimhautkontakt kommt und daher auch kein Risiko einer Kreuzkontamination besteht (bei Benutzung mit Schutzkappen).

Das Braun ThermoScan® 7 wurde bei Neugeborenen klinisch getestet

Bei Neugeborenen zeigt Braun ThermoScan® 7 die gleiche Genauigkeit wie die Rektalmessung mit dem Vergleichsgerät⁵ – ohne die dazugehörenden Unannehmlichkeiten und ohne das mit einer Rektalmessung verbundene Risiko.

Eckdaten

¹GUYTON A C, TEXTBOOK OF MEDICAL PHYSIOLOGY, W.B. SAUNDERS, PHILADELPHIA, 2016, P 919
²GUYTON A C, TEXTBOOK OF MEDICAL PHYSIOLOGY, W.B. SAUNDERS, PHILADELPHIA, 2016, P 754-5
³NETTER H F, ATLAS OF HUMAN ANATOMY, NOVARTIS MEDICAL EDUCATION, EAST HANOVER, NJ, 1997, PP 63, 95.
⁴Loveys, A A / Dutko-Fioravanti, I / Eberly, S W / Powell, K R.Comparison of ear to rectal temperature measurements in infants and toddlers Clinical Pediatrics, Volume: 38 Issue: 8, page(s): 463-466. 1999.
⁵Liu A. A Study to Validate the Age-based Fever Cutoff Points for the AgeSmart Feature Using the Braun IRT 6520 Thermometer. Helen of Troy proprietary clinical investigation report ref. CP-THR11-01. 2016.

ThermoScan® und Age Precision® sind eingetragene Marken von Kaz Europe Sàrl. Dieses Produkt wird unter Lizenz der Marke „Braun“ hergestellt. „Braun“ ist eine eingetragene Marke der Braun GmbH, Kronberg, Deutschland. © 2018 Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Infos zur Marke

Braun

Braun ist ein führender deutscher Hersteller von elektrischen Kleingeräten. Gesundheitsprodukte mit hoher Präzision bilden dabei einen ihrer wichtigsten Unternehmensbereiche.

Testergebnisse

Kategorie
Bewertung
Benutzung
sehr leicht
Genauigkeit
sehr gut
Preis-Leistungs-Verhältnis
gut

Positive Rückmeldungen

  • 98 % bewerten das Design/die Ergonomie des Braun ThermoScan® 7 mit gut bis sehr gut.
  • 96 % bewerten die Benutzung des Braun ThermoScan® 7 als leicht bis sehr leicht.
  • 94 % bewerten die Nützlichkeit des Braun ThermoScan® 7 mit nützlich bis sehr nützlich.
  • 84 % glauben, dass die Age Precision®-Funktion für Eltern und ungeübte Anwender nützlich sein kann.

Bewertungsschlüssel

Bewertungskategorien

Bewertungskategorien*
Beschreibung
Design
Wie ist die Gestaltung des Produkts hinsichtlich seines optischen Erscheinungsbildes (Farbe, Muster) und seiner Benutzbarkeit (Form)? Ist es altersgerecht?
Größe
Ist die Breite, Länge, Höhe, Tiefe, der Umfang und/oder das Volumen zu groß oder zu klein für den von der Marke vorgesehenen Einsatz/Nutzen?
Handhabung
Wie einfach ist der Auf- und Abbau, der Transport, die Bedienung, die Nutzung?
Sicherheit
Wie sicher ist das Produkt bei Gebrauch?
Wohlfühlfaktor des Babys
Wie wohl fühlt sich das Baby bei Gebrauch des Produktes? (rein subjektives Empfinden der Testerin)
Qualität
Wie hochwertig ist das Material, die Verarbeitung, die Langlebigkeit?
Atmungsaktivität/ Wasserdampfdurchlässigkeit
Wie gut Wasserdampf von Innen nach Außen geleitet?
Hautfreundlichkeit
Fühlt sich das Produkt angenehm an, schadet der Haut nicht und greift sie nicht an?
Strapazierfähigkeit
Wie strapazierfähig ist das Produkt bei der vorgesehenen Anwendung im alltäglichen Gebrauch?
Eignung
Ist das Produkt für den von der Marke vorgesehenen Anwendung geeignet?
Praktikabilität
Wie nützlich ist das Produkt?
Pflege
Wie einfach oder aufwändig ist die Reinigung, Maschinenwäsche, Spülmaschinengang, Instandhaltung?
Preis/ Leistung
Ist der Preis angemessen im Vergleich zur Qualität des Produktes oder der Leistung? Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Händlerpreise können variieren.

*Je nach Produktart unterscheiden sich die Einflussfaktoren.
Je nach Produkt gibt es ganz spezifische Eigenschaften, die mit abgefragt werden.

Kommentare der Hebammen-Tester/Innen

Das könnte dich auch interessieren