Babymoov® Cosydream 97 % Empfehlung

Der Test auf einen Blick

Babymoov® Cosydream

Getestet von: 30 Hebammen
Im Zeitraum: August – September 2019

97% der Hebammen empfehlen das Babymoov® Cosydream

Testinhalt

30 Hebammen wurde je ein Babymoov® Cosydream für einen Testzeitraum von 7 Wochen zur Verfügung gestellt. Das Babymoov® Cosydream wurde zuhause und unterwegs auf den allgemeinen Gebrauch, die gesamte Handhabung sowie produktspezifische Merkmale getestet. Weiterhin wurden getestet: Liegeposition, Sitz und Halt, Atmungsaktivität, Sicherheit, Rückenlage und Material.

Produktbeschreibung

In der frühen Lebensphase schlafen Babys bis zu 22 Stunden am Tag. Aus diesem Grund ist ein ruhiger und erholsamer Schlaf für die Gesundheit des kleinen Säuglings von großer Wichtigkeit.

Die drei Familienväter und Gründer von Babymoov® arbeiten seit rund 20 Jahren an der Entwicklung innovativer Produkte, um Eltern und ihr Neugeborenes im neuen Kapitel des Familienalltags zu entlasten.

Eines dieser Produkte ist das Babymoov® Cosydream Stützkissen, wodurch dem Nachwuchs eine gesunde und erholsame Nachtruhe ermöglicht werden soll.

Durch seine Ergonomie und das weiche und atmungsaktive Material verhilft es dem Baby zu höherem Liegekomfort und somit einem ruhigeren Schlaf. Die „halbfötale“ Position, die das Kind auf dem Stützkissen einnimmt, soll es im Schlaf an die Geborgenheit des Mutterleibs erinnern und es auf diese Weise beruhigen. Die Größe des Babys spielt dabei keine Rolle, da das Kissen mit Hilfe der Klettverschlüsse an das Baby angepasst werden kann. Auch für die Gesundheit kann das Babymoov® Cosydream Vorteile bringen. Denn die Einschlafhilfe unterstützt die von der Weltgesundheitsorganisation WHO empfohlene Rückenlage, eine Schlafposition, welche das Risiko des plötzlichen Kindstods senkt. Durch seine spezielle Passform beugt der Cosydream überdies Plagiozephalie vor. Hinzu kommt, dass die hochgelagerte Position der Beinchen die Verdauung anregt.

Eckdaten

Testergebnisse

Kategorie
Bewertung
Design (grau-meliert)
sehr gut
Qualität
sehr gut
Handhabung
sehr gut
Ergonomie
sehr gut
Liegekomfort
sehr gut

Positive Rückmeldung

  • 100 % bewerten die Liegeposition des Babys auf dem Babymoov® Cosydream mit gut bis sehr gut.
  • 100 % bewerten den Liegekomfort des Babys auf dem Babymoov® Cosydream mit gut bis sehr gut.
  • 100 % bewerten die Ergonomie des Babymoov® Cosydream mit gut bis sehr gut.
  • 100 % bewerten die gesamte Handhabung des Babymoov® Cosydream mit gut bis sehr gut.
  • Für 94 % fühlt sich das Material der Matratze des Babymoov® Cosydream (grau-meliert) gut bis sehr gut an.

Bewertungsschlüssel

Bewertungskategorien

Bewertungskategorien*
Beschreibung
Design
Wie ist die Gestaltung des Produkts hinsichtlich seines optischen Erscheinungsbildes (Farbe, Muster) und seiner Benutzbarkeit (Form)? Ist es altersgerecht?
Größe
Ist die Breite, Länge, Höhe, Tiefe, der Umfang und/oder das Volumen zu groß oder zu klein für den von der Marke vorgesehenen Einsatz/Nutzen?
Handhabung
Wie einfach ist der Auf- und Abbau, der Transport, die Bedienung, die Nutzung?
Sicherheit
Wie sicher ist das Produkt bei Gebrauch?
Wohlfühlfaktor des Babys
Wie wohl fühlt sich das Baby bei Gebrauch des Produktes? (rein subjektives Empfinden der Testerin)
Qualität
Wie hochwertig ist das Material, die Verarbeitung, die Langlebigkeit?
Atmungsaktivität/ Wasserdampfdurchlässigkeit
Wie gut Wasserdampf von Innen nach Außen geleitet?
Hautfreundlichkeit
Fühlt sich das Produkt angenehm an, schadet der Haut nicht und greift sie nicht an?
Strapazierfähigkeit
Wie strapazierfähig ist das Produkt bei der vorgesehenen Anwendung im alltäglichen Gebrauch?
Eignung
Ist das Produkt für den von der Marke vorgesehenen Anwendung geeignet?
Praktikabilität
Wie nützlich ist das Produkt?
Pflege
Wie einfach oder aufwändig ist die Reinigung, Maschinenwäsche, Spülmaschinengang, Instandhaltung?
Preis/ Leistung
Ist der Preis angemessen im Vergleich zur Qualität des Produktes oder der Leistung? Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Händlerpreise können variieren.

*Je nach Produktart unterscheiden sich die Einflussfaktoren.
Je nach Produkt gibt es ganz spezifische Eigenschaften, die mit abgefragt werden.

Kommentare der Hebammen-Tester/Innen

Das könnte dich auch interessieren